Frohmut Knie - Stimmlehrerin

Nederlands >>

Über mich:

Nach einer dreijährigen Ausbildung in Mime (Bewegungstheater) und später auch Maskentheater in Paris, entdeckte ich meine eigene Stimme mit Michèle Laforest, einer Lehrerin vom Roy Hart Theater in Südfrankreich. Über 7 Jahre nahm ich Einzelstunden und besuchte Seminare mit verschiedenen Roy Hart Lehrern. Zwei Jahre lebte ich in den Cévennes, im Centre Artistique International Roy Hart und gab dort 1993 meine ersten Stimmworkshops.

Zum Jahresende ging ich zurück nach Deutschland, wo ich begann eine eigene Arbeitsweise zu entwickeln. Die Körpererfahrungen durch die Mime, verbunden mit der Stimme wiesen mir den Weg zu einer ökonomischen und authentischen Art des Singens und Sprechens. Ich gebe noch regelmäßig Workshops für Lehrer in verschiedenen Bundesländern, häufig organisiert von der GEW (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft) u. a. in Frankfurt, Stuttgart, Hamburg, sowie für den Philologenverband in Düsseldorf. Ich habe auch in Studienseminaren und Schulen unterrichtet und bin durch das Institut für Qualitätsentwicklung Hessen akkreditiert.

Neben Gesangsunterricht und der Leitung eines kleinen Frauenchores in Frankfurt, gab ich auch Seminare Maskentheater.

Seit 2011 wohne ich in Arnheim, NL.

In Ede, Arnhem und Nijmegen leite ich einen Chor "Singen für dein Leben", ein Chor für Menschen, die mit Krebs konfrontiert sind. In Zutphen dirigier ich das Frauenensemble "Vocal Impulse" und in Arnheim leite ich auch noch zwei kleine Singgruppen. Hier gebe ich auch Gesangs- und Stimmunterricht und leite jeden Sommer Gesangsworkshops.

Ich habe am 5. Juli 2013 die mehrjährige Dirigentenausbildung mit Erfolg abgeschlsossen.

Regelmäßig folge ich Seminare in Estill Voice Training.

Besondere Workshops

Wednesday 08. of October 2008 Atem- und Stimmtraining 2017

22.-23.09.2017 Stimmtraining GEW HH in Dersau

6./7.10.2017 Stimmtraining GEW Bawue in Aalen/Stuttgart

18.11.2017 Körpersprache/Stimme Phil.Verb. Düsseldorf